Aktuelles rund um unsere Zucht


Info-Abend - Ein Welpe kommt ins Haus

 

Theoretische Einführung für die aktuellen Welpenfamilien durch

unsere Hundetrainerin Frau Ulrike Bader

 

Besprochen wird unter anderem:

 

Die Fahrt nach Hause

Die Ankunft im neuen Zuhause

Die ersten Tage im neuen Zuhause

 

Dieser Info-Abend findet mit den Welpen bei uns statt und ist für die

aktuellen Welpenfamilien kostenlos

 

Termin für die aktuellen Welpenbesitzer vom J - Wurf:

Freitag, 14.08.2020 um 17:30 Uhr  ->  fällt leider aus wg. Corona

 


Bitte beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln!

 

Zu jeder Zeit ist ein Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Menschen einzuhalten.

 

Dies gilt auch auf dem Parkplatz und vor dem Eingang.

 

Bitte denken Sie an ihre Gesichtsmasken und benutzen Sie das bereitstehende Desinfektionsmittel für ihre Hände.


Unsere aktuellen Welpen aus dem J-Wurf und K-Wurf sind alle vergeben.


10.08.2020

 

Alles im grünen Bereich :)

 

Hildes Babys haben die ersten Tage bestens gemeistert. Die Nabelschnurreste sind abgefallen.

Auch Hilde hat sich sehr gut von den Strapazen der Geburt erholt.

 

Albertas Welpen haben jetzt auch ihren Papa kennengelernt. Er hilft jetzt mit bei der Erziehung seiner Kinder. Vito ist ein vorsichtiger und sehr liebevoller Papa. 

Auch waren Albertas Babys heute das erste Mal in der mit mäßig warmen Wasser gefüllten Muschel. Die Babys hatten sichtlich Spaß.

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag werden Alberta und ihre Babys mit Panacur Tabletten in Leberwurst entwurmt. Da heißt es aufpassen auf die Finger, denn alles was nach Leberwurst riecht und schmeckt wird verschlungen ;)

 

07.08.2020

 

Unser K-Wurf ist da :)

 

Gestern schenkte unsere Hilde wunderschönen Welpen in schwarz in einer komplikationslosen, zügigen Geburt das Leben. Die Babys hatten ein Geburtsgewicht zwischen 300g und 410g

Die Welpen werden frei sein von PRA, EIC, HNPK, DM, SD2, OSD und CNM.

Vater dieser Welpen ist unser Vito.

 

Die Besuchszeit und das Aussuchen dieser Welpen beginnt am 09.09.2020 und die Abgabe ist am 03.10.2020
Den Infoabend und die wöchentliche Besuchszeit werden wir noch abstimmen ---> soweit es die aktuelle Lage dann zulässt.

 

Ich werde in den kommenden Tagen anfangen alle anzurufen, die auf der Liste stehen.

Spätestens Sonntag wissen wir, ob noch Welpen aus diesem Wurf zu vergeben sind. Vorher anrufen hat keinen Zweck.

 

Zum Schluss noch das Wichtigste: Hilde und Babys sind wohlauf :)

 

Albertas Welpen haben ihre Impfung am Mittwoch tapfer ertragen und sehr gut vertragen :)

Unsere Tierärztin Frau Hennen war sehr zufrieden mit dem Wurf,

alles in bester Ordnung :)

 

06.08.2020

 

Hildes Temperatur ist gesunken und ihr Futter hat sie heute morgen auch verweigert.

Unser Wohnzimmer ist hergerichtet zum Kreissaal. Hilde hat auch schon tüchtige Eröffnungswehen. Mal sehen, wann der erste Welpe geboren wird :)

 

05.08.2020

 

Bei Hilde und Irmi ist noch alles ruhig.

Bei beiden Hündinnen sind Fressverhalten und Temperatur im Normalbereich.

 

Zur Info: Wenn die Temperatur der Hündin um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius fällt, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren. Auch stellen die meisten Hündinnen kurz vor der Geburt das Fressen ein, die meisten jedenfalls ;)

 

03.08.2020

 

Albertas Welpen haben letzte Woche alle ihre neuen Familien kennengelernt.

Da war die Freude groß, auf beiden Seiten. Die Welpenfamilien konnten es ja kaum noch abwarten ihren Liebling endlich in den Arm zu nehmen.

 

Albertas Welpen waren heute im Bällebad. Das schaukelige Etwas unter ihren Füßchen war erstmal beängstigend, aber nur erstmal ;)

 

Dann ging es auf die Wippe, in den Tunnel, in den Kennel und wieder ins Bällebad. Die Kleinen hatten eine Riesenfreude. Auch wurde mit den Schnuffeltüchern tüchtig gezerrt.

 

Am Mittwoch haben Albertas Welpen ihre erste, tierärztliche Allgemeinuntersuchung mit unserer Tierärztin Frau Agnes Hennen.

Dazu gehören unter anderem: Augen, Ohren, Zähne, Herz, Lunge, Haut, Nabel, Rute und bei den Rüden die Hoden. Danach bekommen sie ihre erste Impfung gegen Parvovirose.

 

28.07.2020

 

Albertas Welpen waren heute das erste Mal draußen auf unserer Wiese.

Die Kleinen hatten einen Riesenspaß.

Es wurde alles inspiziert, beschnuppert und für gut befunden.

Das große und kleine Geschäft wurde gewissenhaft erledigt.

Mit dem Gras hatten die Kleinen keinerlei Berührungsängste. Es wurde munter drauflos gehoppelt.

Heute wurden Alberta und ihre Welpen mit Endogard Tabletten in Leberwurst entwurmt.

Hm, das war lecker - die Leberwurst ;)

 

21.07.2020

 

Alles im grünen Bereich :)

 

Albertas Babys wachsen und gedeihen. Wir sind sehr zufrieden mit dem Wurf.

Mama Alberta ist eine sehr fürsorgliche Mami :)

 

In den nächsten Tagen werden Albertas Welpen gechipt, denn am Wochenende kommen schon die ersten Welpenfamilien zum Aussuchen. Mit dem Chip sind die Welpen dann sicher auseinander zu halten.

 

Die Zähnchen der Kleinen sind durch's Zahnfleisch gebrochen und in Kürze werden wir das Futter für die Welpen nicht mehr einweichen.

 

Die Babys sind mittlerweile schon ziemlich zügig in ihrer Welpenbox unterwegs. Kleine, spielerische Kämpfchen werden auch schon ausgetragen.

 

14.07.2020

 

Albertas Welpen hatten heute ihre erste, feste Mahlzeit -> eingeweichtes Trockenfutter

von Biss.

Es hat ihnen sehr gut geschmeckt.

 

Weniger gut wird ihnen die Wurmkur schmecken, die sie Mittwoch, Donnerstag und Freitag bekommen. Die Wurmkur Panacur Susp. schmeckt den Welpen erfahrungsgemäß nicht gut.  Sie werden sich kräftigst schütteln. Aber - was muss, das muss ;)

 

Auch Mama Alberta wird über drei Tage entwurmt, allerdings mit Panacur Tabletten und zwar in Leberwurst. Hm, lecker, die Leberwurst :)

 

Morgen bekommen Albertas Welpen einmalig!! ihre Krallen geschnitten, damit sie Albertas Gesäuge nicht total zerkratzen.

 

Albertas Welpen sind jetzt in der Sozialisierungsphase (3.-12. Lebenswoche)

 

10.07.2020

 

Augen auf!

Albertas Babys haben die Augen auf :)

 

06.07.2020

 

Morgen werden Alberta und ihre Welpen mit Procox Suspension entwurmt. Diese Wurmkur schmeckt den Hunden erfahrungsgemäß gut. Albertas Welpen verbringen ihre Zeit mit trinken, schlafen, wachsen, trinken, schlafen..... ;)

Albertas Welpen kommen jetzt in die Übergangsphase (3. Lebenswoche)

 

29.06.2020

 

Alles im grünen Bereich :)

Bei Albertas Welpen beginnen sich die Näschen und die Fußsohlen schwarz einzufärben.

Albertas Welpen sind jetzt in der  neonatalen Phasen (1.-2. Lebenswoche)

 

27.06.2020

 

Albertas Welpen entwickeln sich zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Die Nabelschnurreste sind abgefallen.

Die Babys haben gut an Gewicht zugelegt. Es ist eine herrliche Ruhe in der Wurfbox. Das spricht dafür, dass die Babys satt und zufrieden sind :)

Alberta ist eine instinktsichere, souveräne und liebevolle Mutter.

 

25.06.2020

 

Albertas Welpen haben die ersten Tage bestens gemeistert.  Auch Alberta hat sich gut von den Strapazen der Geburt erholt.

24.06.2020
Unser J-Wurf ist da :)
Gestern schenkte unsere Alberta wunderschönen, propperen Welpen in gelb in einer komplikationslosen, zügigen Geburt das Leben. Die Babys hatten ein Geburtsgewicht zwischen 362g und 496g

Die Welpen werden frei sein von PRA, HNPK und CNM und können auch nicht an EIC erkranken.

Vater dieser Welpen ist unser Vito.

 

Die Besuchszeit und das Aussuchen dieser Welpen beginnt am 29.07.2020 und die Abgabe ist am 22.08.2020
Den Infoabend und die wöchentliche Besuchszeit werden wir noch abstimmen ---> soweit es die aktuelle Lage dann zulässt.

Ich werde in den kommenden Tagen anfangen alle anzurufen, die auf der Liste stehen.

 

Zum Schluss noch das Wichtigste: Alberta und Babys sind wohlauf :)


 

 

Der Hund braucht sein Hundeleben.

Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit, sie zu bekommen.