Aktuelles rund um unsere Zucht


Info-Abend - Ein Welpe kommt ins Haus

 

Theoretische Einführung für die aktuellen Welpenfamilien durch

unsere Hundetrainerin Frau Ulrike Bader

 

Besprochen wird unter anderem:

 

Die Fahrt nach Hause

Die Ankunft im neuen Zuhause

Die ersten Tage im neuen Zuhause

 

Dieser Info-Abend findet mit den Welpen bei uns statt und ist für die

aktuellen Welpenfamilien kostenlos


Der Infoabend fällt leider aus.


Unsere Welpen aus dem N-Wurf und dem O-Wurf sind alle vergeben und ausgezogen. Die Welpen aus dem P-Wurf sind alle vorreserviert.


18.01.2021

 

Ritas Welpen haben die ersten Tage bestens gemeistert. Die Nabelschnurreste sind abgefallen und die kleinen Bäuchlein sind gut gefüllt. Mama Rita und die vier Mädels haben sich gut von den Strapazen der Geburt erholt :)

 

15.01.2021

 

Noch 1 x schlafen, dann ist es endlich soweit :)

Dann dürfen die Welpen umziehen in ihr neues Zuhause.

 

Hiermit möchten wir uns bei den Welpenfamilien für ihr Vertrauen in uns und unsere Zucht bedanken. Leider konnten uns die Familien in dieser so anderen Zeit nicht besuchen. Ich habe versucht, die Familien über unsere HP bestmöglich mit Infos zu versorgen und sie so an der Aufzucht der Babys teilhaben zu lassen. Auch habe ich den Welpenfamilien so einige Bilder und Videos zukommen lassen, WhatsApp sei Dank :)

 

Wir, mein Mann und ich wünschen Ihnen, liebe Welpenfamilien,

ein glückliches Händchen bei der weiteren Aufzucht und viele, gesunde und glückliche Jahre mit ihrem neuen Familienmitglied.

 

11.01.2021

 

Tosias und Käthes Welpen hatten heute ihre erste Autofahrt. Es hat prima geklappt. Keine(r) hat geko... oder geka... ;)

Am Mittwoch haben Tosias und Käthes Welpen ihre zweite, tierärztliche Allgemeinuntersuchung mit unserer Tierärztin Frau Agnes Hennen. Im Anschluss daran bekommen sie ihre erste SHPPL - Impfung.

 

Sooo - und langsam kann man sagen, wir gehen in den Endspurt.

Noch 5 x schlafen, dann dürfen Tosias und Käthes Welpen umziehen in ihr neues Zuhause :)

 

10.01.2021

 

Unser P-Wurf ist da :)

 

Heute Nacht schenkte unsere Rita propperen Welpen in schwarz in einer komplikationslosen Geburt das Leben. Die Welpen hatten ein Geburtsgewicht zwischen 352g und 436g.

Die Welpen werden frei sein von PRA, HNPK und CNM und können auch nicht an EIC erkranken.

Das Aussuchen der Welpen des P-Wurfes ist am 20.02.2021 (nach Absprache) und die Abgabe ist am 13.03.2021

Vater dieser Welpen ist unser Vito.

 

Ich werde in den nächsten Tagen alle anrufen, die auf der Warteliste stehen.

 

Zum Schluss noch das wichtigste: Rita, die Babys, mein Mann und ich sind erschöpft, aber wohlauf :)

 

07.01.2021

 

Bei Rita ist noch alles ruhig. Sie schiebt im wahrsten Sinne des Wortes eine ruhige Kugel.

Ihre Temperatur und ihr Fressverhalten sind noch in der Norm.

Zur Info: Sinkt die Temperatur der Hündin um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren. Auch stellen die meisten Hündinnen kurz vor der Geburt das Fressen ein, die meisten jedenfalls ;)

 

Tosia, Käthe und alle Welpen werden heute, morgen und übermorgen mit Panacur Tabletten, in Leberwurst versteckt, entwurmt. Es wird ihnen schmecken - die Leberwurst ;)

 

04.01.2021

 

Alles im grünen Bereich :)

 

Letzten Mittwoch hatten Tosias und Käthes Welpen ihre erste, tierärztliche Allgemeinuntersuchung mit unserer Tierärztin Frau Agnes Hennen.

Frau Hennen war sehr zufrieden mit beiden Würfen. Die erste Impfung gegen Parvovirose haben die Welpen gut vertragen.

Papa Rudi hilft jetzt auch mit bei der Erziehung seiner Kinder.

Er ist ein sehr vorsichtiger, liebevoller Papa :))

 

28.12.2020

 

Unsere Welpen entwickeln sich weiterhin zu unserer vollsten Zufriedenheit :)

 

Heute waren Tosias und Käthes Welpen auf unserem Hof, unter anderem im Bällebad. Erst war es ihnen nicht ganz geheuer, aber dann ging es rein und raus ;)

Auch die Wippe, der Kennel, der Tünnes (unser Kater), die Pferde, der Trecker, der Staubsauger - alles wird begutachtet und solange die Mamas die Nerven behalten(und das tun sie) sind die Welpen auch schnell vertraut damit :)

Am kommenden Mittwoch haben Tosias und Käthes Welpen ihre erste, tierärztliche Allgemeinuntersuchung mit unserer Tierärztin Frau Agnes Hennen: Augen, Ohren, Zähne, Herz, Lunge, Nabel, Rute, Haut und bei den Rüden die Hoden. Im Anschluss daran bekommen die Welpen ihre erste Impfung gegen Parvovirose.

 

20.12.2020

 

Alles im grünen Bereich :)

 

Tosias und Käthes Welpen waren heute das erste Mal auf unserer Wiese vorne vor'm Haus.

Das war vielleicht spannend: es wurde geschnuppert und gehöppelt, was das Zeug hielt. Das große und kleine Geschäft wurde erledigt, Blätter durch die Gegend getragen, Gras abgerupft... Im Anschluss daran ging es wieder zurück in die warme Welpenbox. Dort gab es erstmal einen dicken Schluck an Mamis Milchbar und danach wurde das Erlebte sichtbar im Schlaf verarbeitet.

Heute wurden Tosia, Käthe und alle Welpen mit Endogard Tabletten in Leberwurst entwurmt. Es hat ihnen sehr gut geschmeckt - die Leberwurst :)

 

15.12.2020

 

Tosias und Käthes Welpen entwickeln sich alle zu unserer vollsten Zufriedenheit :)

 

Am Wochenende konnten die Welpenfamilien ihren Welpen aussuchen. Da war die Freude riesengroß, das eine oder andere Freudentränchen floss :)

Die Welpen haben sich wacker geschlagen und sich von ihrer besten Seite gezeigt ;)

Ihr Futter fressen die Kleinen mittlerweile uneingeweicht und sie verputzen es rubbediwupps - im Nu ist alles weg :)

 

09.12.2020

 

Bei den Welpen sind die Zähnchen durch's Zahnfleisch gebrochen :)

 

Für die aktuellen Welpenfamilien: Auf Grund der aktuellen Corona Lage möchten wir Sie bitten, zum Aussuchen ihres Welpen nur mit zwei Personen zu uns zu kommen. Das ist zwar sehr schade, aber so ist es dann für uns alle sicherlich am besten. Es kommen hoffentlich bald wieder bessere Zeiten.
Bitte denken Sie an das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

 

07.12.2020

 

Tosias und Käthes Welpen hatten heute ihre erste Mahlzeit aus dem Napf: eingeweichtes Trockenfutter Biss Titanium.  Es hat ihnen sehr gut geschmeckt und sie haben tüchtig "reingehauen". Die wenigen Reste durften dann die Mamis wegschlecken.

Samstag, Sonntag und heute wurden Käthe, Tosia und die Welpen mit Panacur Suspension entwurmt. Brrr, das schmeckte überhaupt nicht. Sie haben sich kräftigst geschüttelt.

Wir haben den Welpen gestern ! einmalig ! die Krallen geschnitten, damit sie das Gesäuge ihrer Mütter nicht total zerkratzen. Die Welpen werden diese Woche gechipt, denn diese Woche dürfen die Welpenfamilien ihren Welpen aussuchen und mit der Chip Nr. können wir die Welpen dann definitiv sicher auseinanderhalten.

 

30.11.2020

 

AUGEN AUF!

Tosias und Käthes Welpen beginnen ihre Augen zu öffnen, Tosias Welpen sind sogar schon etwas weiter :)

Gestern wurden Tosia, Käthe und deren Welpen mit Procox Suspension entwurmt. Diese Wurmkur schmeckt den Hunden erfahrungsgemäß gut.

 

23.11.2020

 

Alles im grünen Bereich :)

 

Tosias und Käthes Welpen haben alle gut an Gewicht zugelgt. Die Bäuchlein sind dick gefüllt und es ist eine herrliche Ruhe in der Wurfbox, das spricht dafür, dass die Welpen satt und zufrieden sind.

Die Babys verbringen ihre Zeit fast ausschließlich mit trinken, schlafen, wachsen, trinken, schlafen, ...... :)

 

19.11.2020

 

Alle unsere Welpen entwickeln sich zu unserer vollsten Zufriedenheit. Die Kleinen haben die ersten Tage bestens gemeistert. Die Nabelschnurreste sind abgefallen.

Auch Tosia und Käthe haben sich sehr gut von den Strapazen der Geburt erholt :)

16.11.2020

 

Unser N-Wurf und unser O-Wurf ist daaa :)

 

Am 14.11.2020 schenkte unsere Tosia (N-Wurf) wundervollen, propperen Welpen in schwarz und braun in einer komplikationslosen Geburt das Leben. Die Babys hatten ein Geburtsgewicht zwischen 290g und 506g
Die Welpen werden frei sein von PRA, EIC, HNPK, DM, SD2, OSD und CNM

 

Vater dieser Welpen ist unser Rudi.

----------------------------------------------

 

Am 15.11.2020 schenkte unsere Käthe (O-Wurf) wundervollen Welpen in schwarz und braun in einer komplikationslosen, zügigen Geburt das Leben. Die Babys hatten ein Geburtsgewicht zwischen 354g und 428g
Die Welpen werden frei sein von PRA, HNPK, DM, SD2, OSD und CNM und können auch nicht an EIC erkranken.

 

Vater dieser Welpen ist unser Rudi.

-------------------------------------------------------

Die Besuchszeit und das Aussuchen der Welpen des N-Wurfes und des O-Wurfes beginnt am 19.12.2020 (nach Absprache) und die Abgabe ist am 16.01.2021

 

Ich werde in den nächsten Tagen alle anrufen, die auf der Liste stehen.

 

Zum Schluss noch das Wichtigste: Tosia, Käthe, die Babys, mein Mann und ich sind erschöpft, aber wohlauf :)

 

15.11.2020

 

Käthe dachte sich, was Tosia kann, kann ich auch!

 

09:30 Uhr: Das erste schwarze Mädchen ist daaa :)

 

Infos und Bilder von beiden Würfen gibt es morgen.

Bitte die Daumen drücken, dass bei Käthe heute alles so komplikationslos klappt wie bei Tosia gestern :)

14.11.2020

 

Unser N-Wurf macht sich auf den Weg :)

 

13:20 Uhr: Das erste schwarze Mädchen ist daaa :)

12.11.2020

 

Bei Käthe und Tosia ist noch alles ruhig.

Bei beiden ist der Bauch gut gesackt und sie zeigen schon deutlich Nestbauverhalten.

Temperatur und Fressverhalten waren heute morgen noch in der Norm.

Mal sehen, wann es losgeht. Unser Wohnzimmer ist für die Geburt hergerichtet :)

09.11.2020

 

Bei Käthe und Tosia ist noch alles ruhig.

Ihre Temperatur und ihr Fressverhalten sind noch in der Norm.

Zur Info: Sinkt die Temperatur der Hündin um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren. Auch stellen die meisten Hündinnen kurz vor der Geburt das Fressen ein, die meisten jedenfalls ;)

05.11.2020

 

Bei Käthe und Tosia ist noch alles ruhig. Sie schieben im wahrsten Sinne des Wortes eine ruhige Kugel :)


 

 

Der Hund braucht sein Hundeleben.

Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit, sie zu bekommen.